Main Content

Vorbeugung

Image Vorbeugung

Maßnahmen zur Vorbeugung


Obwohl es nicht möglich ist, gezielt Risikofaktoren zu meiden, die zur Entstehung von Alzheimer beitragen können, gibt es dennoch Maßnahmen, die vor allen Formen der
Demenz schützen und deshalb auch zur Vorbeugung von Alzheimer wirksam sind.

So kann regelmäßige geistige Aktivität das Risiko für Demenzerkrankungen um etwa ein Drittel verringern. In gleichem Maß ist auch körperliche Aktivität ein Schutzfaktor.
In beiden Fällen gilt, dass vor allem die Kontinuität, die Abwechslung und der emotional aktivierende Charakter der Tätigkeiten wichtig sind. Besondere Trainingsinhalte spielen hingegen keine Rolle. 

Zur Vorbeugung mit Vitaminen liegen widersprüchliche Erkenntnisse vor.
Die Einnahme von Vitamin E wird deshalb in den Leitlinien der Deutschen Fachgesellschaft der Neurologen und Psychiater gegenwärtig nicht empfohlen.


Dies ist ein Service von: