Main Content

Begleiterkrankungen

Image Begleiterkrankungen

Begleiterkrankungen im Auge behalten


Begleiterkrankungen, die bei alten Menschen häufig vorliegen, müssen bei den Verlaufsunter-
suchungen zur Alzheimer-Krankheit ebenfalls kontrolliert werden. Sie können zusätzliche Untersuchungen bei Ärzten aus anderen Fachgebieten erforderlich machen. Durch die Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten wird die optimale Behandlung aller Beschwerden der Patienten gewährleistet. 

Die regelmäßige Überprüfung des Gesundheitszustands der Erkrankten erlaubt es, die Behandlung stets an die jeweiligen Erfordernisse anzupassen. Ebenso bieten die Kontrollen den Patienten, ihren Angehörigen und dem Arzt Gelegenheit, auf neu aufgetretene Probleme hinzuweisen und die pflegerische Betreuung den aktuellen Bedürfnissen entsprechend zu verändern.


Dies ist ein Service von: